Postbrücke

Stadt Zürich, Tiefbauamt

Standort
Zürich
Projektbeschrieb

Die 1927 erstellte Postbrücke dient als Überführung über die Sihl zwischen der Kasernenstrasse und der Gessnerallee neben dem Hauptbahnhof Zürich. Der Überbau wurde 1989 ersetzt.
Der Überbau ist 18.50 m breit und als schiefe, schlaff bewehrte Stahlbetonplatte über 5 Felder ausgebildet. Die Spannweiten der mittleren Felder betragen ca. 13.80 m, die der Randfelder 12.94 m bzw. 13.27 m. Die Gesamtlänge beträgt ca. 70.00 m.
Da der bestehende Belag in einem schlechten Zustand ist wird die Brücke umfassend instand gesetzt. Dabei wird die Oberfläche neu als Begegnungszone ausgebildet.

Bauherrschaft
Stadt Zürich, Tiefbauamt
Bearbeitete Bausumme
CHF 1.7 Mio.
Bearbeitungszeitraum
-
Fertigstellung
Tätigkeitsbereich
Beauftragte Leistungen
Phasen 32-53

Kontakt

Für weitere Informationen oder Bera­tun­gen stehen wir Ihnen jeder­zeit gerne zur Ver­fü­gung. Kon­tak­tie­ren Sie uns per Tele­fon, Post oder Email oder besu­chen Sie uns in unseren Büros.

Kontaktformular

Büro Zürich

ACS-Partner AG
Gubelstrasse 28, 8050 Zürich

info [dot] zuerich [at] acs-partner [dot] ch

Telefon: +41 44 315 88 88