KKW Beznau

Axpo Power AG

Standort
Beznau
Projektbeschrieb

Im Rahmen der Alterungs­überwachung der Kraftwerks­gebäude des Kern­kraft­werks Beznau wurde lokal Instand­setzungs­bedarf an Beton­fassaden und Dach­abdichtungen fest­gestellt. Im Rahmen des Instand­setzungs­projekts wurden die rund 7'000 m2 Beton­fassaden kon­trolliert und lokal instand­gesetzt. Im gleichen Zuge wurden Fugen­dichtungen ersetzt und die rund rund 2'200 m2 Abdichtung der Kupel­dächer der beiden Reaktor­gebäude komplett erneuert. Die Aus­führung erfolgte paral­lel zu den Revisions­abstellungen im Herbst 2019 bzw. Frühling 2020. Die Bau­kosten beliefen sich auf rund CHF 1.6 Mio.

Bauherrschaft
Axpo Power AG
Bearbeitete Bausumme
CHF 1.6 Mio.
Bearbeitungszeitraum
-
Beauftragte Leistungen
Phase 31-53