Alterswohnen St. Katharina

Standort
Zürich-Affoltern
Projektbeschrieb

Im Auftrag der katholischen Pfarrkirchenstiftung St. Katharina wurde der Neubau eines kombinierten Wohn- und Geschäftshauses realisiert. Dieses besteht aus Unter- und Sockelgeschoss, Hochparterre sowie zwei Ober- und einem Attikageschoss. Die Tragkonstruktion wurde in Stahlbeton ausgeführt und flach fundiert. Die Fassade besteht aus Aluminium.

Bauherrschaft
Katholische Pfarrkirchenstiftung St. Katharina
Bearbeitete Bausumme
CHF 1.5 Mio.
Bearbeitungszeitraum
-
Fertigstellung
Tätigkeitsbereich
Beauftragte Leistungen
Phasen 31-53: Baugrube, Fundation und Rohbau in Sichtbeton
Weitere Beteiligte
Heer Architektur GmbH, Zürich