KHKW Hagenholz, E2K1K3

Energiezentrale, Leitstand; Zürich; ERZ

Standort
Zürich
Projektbeschrieb

Das Pro­jekt Er­neuerung und Er­weite­rung der Ver­bren­nungs­linien 2K1 und 2K3 um­fas­ste mehrere bau­liche Mass­nahmen: Er­weiterung des Keh­richt­bunkers, Ver­grös­serung des Kes­sel­hauses sowie Neu­bau für Energie­zentrale und Leit­stand.

Sämt­liche Ar­bei­ten er­folg­ten unter Be­trieb. Alle Ge­bäude sind auf Pfählen fun­diert. Die Unter­ge­schosse reichen bis zu 7 m unter den Grund­wasser­spiegel.

Bauherrschaft
ERZ Entsorgung + Recycling, Zürich
Bearbeitete Bausumme
CHF 17.0 Mio.
Bearbeitungszeitraum
-
Fertigstellung
Tätigkeitsbereich
Beauftragte Leistungen
Phasen 31-53
Weitere Beteiligte
Winzer Partner Industriearchitekten AG, Zürich