Raiffeisenbank Kloten

Raiffeisenbank Flughafen Zürich

Standort
Kloten
Projektbeschrieb

Der Neu­bau der Raiffeisen­bank Zürich Flug­hafen um­fasst ein Unter­geschoss mit Auto­einstell­halle sowie fünf ober­irdische Ge­schosse. Der Mas­siv­bau ist von einer selbst­tragen­den Sicht­­beton­fassade um­fasst. Deren vor­fabri­zier­ten Stützen- und Brüs­tungs­elemente sind in Ort­beton­knoten mono­lithisch zu­­sammen ver­gossen. Der Last­abtrag in den Unter­grund er­folgt über eine kom­binier­te Flach- und Pfahl­funda­tion. Der Kunden­­be­reich im Erd­ge­schoss ist von einer ab­ge­lös­ten, selbst­tragen­­den Beton­schale mit präg­nanter Ober­flächen­struk­tur (Silikon­­matritze) ein­ge­fasst.

Bauherrschaft
Raiffeisenbank Flughafen Zürich
Bearbeitete Bausumme
CHF 3.9 Mio.
Bearbeitungszeitraum
-
Fertigstellung
Tätigkeitsbereich
Beauftragte Leistungen
Phasen 31-52: Baugrube, Fundation und Rohbau in Sichtbeton
Weitere Beteiligte
Fiechter & Salzmann Architekten GmbH, Zürich;
architekturbüro bosshard und partner ag, Zürich