Kreisel Wolfhausen

Baudir.Kt.Zürich, Gem. Bubikon

Standort
Wolfhausen
Projektbeschrieb

Der Verkehrs­knoten der Land­strasse / Rüti­strasse / Bubiker­strasse / Geiss­berg­strasse konnte das Ver­kehrs­auf­kommen nur un­zu­rei­chend be­wälti­gen. Der öf­fent­liche Bus­ver­kehr von und nach Bubi­kon konnte in den Stoss­zeiten die An­schlüs­se auf die S-Bahn nicht sicher­stel­len. Die Haupt­achse ist eine Aus­nahme­trans­port­route. Die durch­ge­führ­te Varian­ten­studie fa­vori­sier­te als Best­varian­te einen Oval­krei­sel. Die Bus­halte­buch­ten wurden an die Land­strasse ver­legt. Der Krei­sel und die Bus­halte­stel­len sind in Beton aus­ge­führt. Im ganzen Pro­jekt­peri­meter ist die Stras­sen­ent­wässe­rung in Re­ten­tions­mul­den aus­ge­legt. Die Stras­sen­be­leuch­tung und die Wasser­leitungen sind er­setzt worden.

Bauherrschaft
Baudirektion Kanton Zürich, Gem. Bubikon
Bearbeitete Bausumme
CHF 3.6 Mio.
Bearbeitungszeitraum
-
Fertigstellung
Tätigkeitsbereich
Beauftragte Leistungen
Phasen 21-51