Schmutz und Meteorwasserl. Etzelstr.

Gemeinde Hombrechtikon

Standort
Hombrechtikon
Projektbeschrieb

Die be­stehen­de Misch­wasser­kana­lisa­tion in der Etzel­strasse ist durch ein Trenn­system er­setzt wor­den. Das Ein­zugs­ge­biet dieser Haupt­lei­tung ist das ge­samte öst­liche Ge­mein­de­ge­biet. Wäh­rend den ge­sam­ten Bau­ar­bei­ten muss­te der Be­trieb der Kana­lisa­tion auf­recht­er­hal­ten wer­den. Ab­schnitts­weise mussten Pro­viso­rien er­stellt werden, wel­che auch bei in­ten­siven Nieder­schlägen das an­fal­lende Was­ser ab­zu­lei­ten ver­moch­ten. Eben­falls muss­te der Ver­kehr inkl. Linien­busse auf­recht­er­hal­ten wer­den.

Bauherrschaft
Gemeinde Hombrechtikon
Bearbeitete Bausumme
CHF 0.9 Mio.
Bearbeitungszeitraum
-
Fertigstellung
Tätigkeitsbereich
Beauftragte Leistungen
Phasen 31-53