Waffenplatzstrasse

Gemeinde Hombrechtikon

Standort
Hombrechtikon
Projektbeschrieb

Mit dem Pro­jekt Schmutz- und Me­teor­wasser­kana­lisa­tion Waffen­platz­strasse wurde ge­mäss dem gene­rellen Ent­wässe­rungs­plan der Ge­meinde Hom­brechti­kon vor­ge­sehe­ne Ände­rung von einem Misch­wasser­system zu einem Trenn­system um­ge­setzt. Im Rah­men dieser Bau­ar­bei­ten wurde der Stras­sen­ober­bau kom­plett er­neuert, die be­stehen­den Wasser­leitun­gen er­setzt so­wie die Kabel­rohr­an­lage für die öf­fent­liche Be­leuch­tung und das EKZ er­neuert und er­wei­tert.

Bauherrschaft
Gemeinde Hombrechtikon
Bearbeitete Bausumme
CHF 1.2 Mio.
Bearbeitungszeitraum
-
Fertigstellung
Tätigkeitsbereich
Beauftragte Leistungen
Phasen 31-53